Wie lege ich ein Sprachoverride an?

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

In diesem Artikel zeigen wir Euch, wie Ihr nun ein Sprachoverride anlegt und somit auf Eurer Homepage verwendet.

Um ein Sprachoverride anlegen zu können, müsst Ihr Euch wie gewohnt im Backend von Joomla als Benutzer mit Administratorrechten anmelden.

Nun navigiert Ihr im oberen Menü auf "Erweiterungen" -> "Sprachen". 

sprachoverride anlegen 1

Im nächsten Fenster wechselt Ihr im linken Menü auf den Punkt "Overrides". Dort seht Ihr nun auch einen Überblick, über Eure angelegten Sprachoverrides.

sprachoverride anlegen 2

Mit einem Klick auf "Neu" könnt Ihr ein neues Sprachoverride anlegen. 

sprachoverride anlegen 3Unter Sprachschlüssel tragt Ihr die verwendete Variable ein. In unserem FAQ-Beispiel wäre es nun "JOVER_TUTORIAL".

Im Bereich Text wird der gewünschte Text eingetragen, der im Frontend sichtbar sein soll.

Im Feld Sprache seht Ihr, für welche Sprache dieses Sprachoverride gelten soll.

Solltet Ihr einmal vergessen haben wie die Variable heißt, könnt Ihr auf der rechten Seite auch nach Inhalten suchen. Das gilt auch für Sprachoverrides die Joomla verwendet.

sprachoverride anlegen 4

 

 

 

 

And the J.O.S.C.A.R. goes to...

JAB15 logo

j-over.de. Unser Projekt gewann auf dem J and Beyond 2015 den J.O.S.C.A.R. als "Innovation des Jahres".

.

Overrides von

  • 1559507_696946120343022_2619986911434960761_o
  • axel_tueting
  • 1a3bf2dda6069464905e3816f494b587
  • george
  • 5a67ea5f9da573adf828721341a2dc7f
  • 11036042_912712812082877_9026187587615442228_n
  • marco_schauz
  • 7d55f932dabcae1e85c6543901fcc581
  • 1bbbb27
  • aadb08dad2365a68c233cde0b2716e3a
  • d72a769d3a4103928603a345e6a054e9
  • 00844f47ba7bf84a8f8fefdf719416bb

Sponsoren

Kubik Rubik Extensions

sponsor fc hosting

logostore jes2

logo Yireo 500px 4 bevel

Neue Overrides

Der Name Joomla!® ist ein eingetragenes Markenzeichen der Open Source Matters aus den USA und anderen Ländern.

j-over.de ist nicht Bestandteil der Open Source Matters oder des Joomla! Projekts.