3. Schritt - Alternatives Layout?

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

In diesem Artikel erläutern wir Euch kurz, was genau ein Alternatives Layout ist.

Mit dem Alternativen Layout könnt Ihr mehrere Template Overrides des gleichen Typs anlegen und verwalten. Habt Ihr Euch für ein Template Overrides entschieden und wollt dies nutzen, werdet Ihr schnell keinen Spaß mehr mit diesem Override haben. Denn die meisten ersetzen den Code einfach mit dem aus der default.php. 

Prinzipiell ist dies auch richtig, allerdings sind dann alle Komponenten, Module, etc. davon betroffen. Damit man die Ausgabe besser steuern kann, gibt es die Alternativen Layouts. Diese ermöglichen gezielt, unterschiedliche Layouts zuzuweisen. Dafür muss man die angelegte "default.php" einfach in ein beliebigen Namen umbenennen, z. B. "impressum.php".

And the J.O.S.C.A.R. goes to...

JAB15 logo

j-over.de. Unser Projekt gewann auf dem J and Beyond 2015 den J.O.S.C.A.R. als "Innovation des Jahres".

.

Overrides von

  • 1559507_696946120343022_2619986911434960761_o
  • axel_tueting
  • george
  • 5a67ea5f9da573adf828721341a2dc7f
  • 11036042_912712812082877_9026187587615442228_n
  • marco_schauz
  • 7d55f932dabcae1e85c6543901fcc581
  • 1bbbb27
  • d72a769d3a4103928603a345e6a054e9
  • aadb08dad2365a68c233cde0b2716e3a
  • 1a3bf2dda6069464905e3816f494b587

Sponsoren

Kubik Rubik Extensions

sponsor fc hosting

logostore jes2

logo Yireo 500px 4 bevel

Neue Overrides

Der Name Joomla!® ist ein eingetragenes Markenzeichen der Open Source Matters aus den USA und anderen Ländern.

j-over.de ist nicht Bestandteil der Open Source Matters oder des Joomla! Projekts.